Bildungszentrum des Handels - Bildung hat Zukunft
Bildungszentrum des Handels - Bildung hat Zukunft
Bildungszentrum des Handels - Bildung hat Zukunft
Zurück

Umschulung zum/zur Verkäufer/-in startet im August 2018-Jetzt auch in Teilzeit möglich!

VERKÄUFER….

…und -Verkäuferinnen arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen. Im Vordergrund steht die fachlich kompetente Beratung der Kunden und somit der erfolgreiche Abverkauf der Waren. Darüber hinaus zählen die Warenbestellung und -präsentation, das Annehmen und Einräumen der Ware, sowie das Kassieren zu den facettenreichen Aufgaben im Einzelhandel.


Es erwarten Sie ...
…vielseitige Einsatzmöglichkeiten, abwechslungsreiche Tätigkeiten, der Umgang mit verschiedenen Kundentypen und flexible Arbeitszeiten.


Sie sind...
...freundlich, kontaktfreudig, teamfähig, kreativ, sprachgewandt, mathematisch interessiert und verfügen über ein gepflegtes Äußeres.


UMSCHULUNGSINHALTE

 

  • Kennenlernen des Warensortiments des ausbildenden Betriebes
  • Serviceorientierter Umgang mit Kunden
  • Kennenlernen der Kassensysteme und der Zahlungsabwicklung
  • Marketing und Werbung
  • Warenannahme und Produktplatzierung
  • Lagerhaltung
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • begleitendes Betriebspraktikum in ausgesuchten Betrieben der Region


    ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche Belastbarkeit
  • weitere Voraussetzungen sind mit dem beratenden Kostenträger zu klären


    ZEITRAHMEN
    22.08.2018 – 26.06.2020 in Teilzeit

    Montag – Freitag 8:15 – 13:15 Uhr
    316 Unterrichtstage


    Die Arbeitszeiten an den ca. 100 Praktikumstagen werden mit Ihnen und dem Kooperationsbetrieb abgestimmt.

     

    ABSCHLUSS

    Verkäufer / Verkäuferin Prüfung vor der IHK

     

    KOSTEN / FÖRDERUNG
    Bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen werden die Lehrgangsgebühren vom Kostenträger übernommen (Bildungsgutschein). Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitsvermittler der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

     

     

    Genaue Informationen erhalten Sie bei Frau Bettina Gray unter 02371- 43723-21

     

  •  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    [zurück]          [nach oben]