Bildungszentrum des Handels - Bildung hat Zukunft
Bildungszentrum des Handels - Bildung hat Zukunft
Kontakt
Bildungszentrum des Handels - Bildung hat Zukunft

Qualitätsziele

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagement-Systems hat die Geschäftsführung Qualitätsziele festgelegt, die der ständigen Verbesserung und Erhöhung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit dienen.

Die Erfüllung der Qualitätsziele wird in festgelegten Zeitabständen überprüft.

I. Führungsprozesse

Fortbildungen / Schulungsplanung
Nach Vorgabe des jährlichen Schulungsplans nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungen teil.

Mitarbeiterzufriedenheit
Ein kontinuierlicher Informationsaustausch wird durch jährlich stattfindende Mitarbeitergespräche gewährleistet. Eine Mitarbeiterbefragung zu einzelnen Prozessen ist geplant.

Innerbetriebliche Prozesse
Besprechungen und Teamsitzungen nach einer festgelegten Besprechungsmatrix führen zur systematischen Überprüfung und Verbesserung innerbetrieblicher Prozesse.

Kommunikation
Die innerbetriebliche Kommunikation wird durch die Umsetzung der Besprechungsmatrix mit zeitnaher Erstellung von Protokollen gewährleistet.

Lieferanten-/Dozentenbewertung
Unsere Lieferanten und Dozenten sind in das Qualitätsmanagementsystem eingebunden. Sie werden in festgelegten Zeitabständen bewertet. Es werden regelmäßig Unterrichtsproben durchgeführt.

Vertragsprüfungen
Verträge (Miet-/Versicherungsverträge etc.) werden turnusmäßig hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit überprüft.

Audits
Durch regelmäßige Audits auf allen Ebenen wird die Wirksamkeit des Qualitätsmanagement-Systems ständig überprüft und verbessert.

II. Kernprozesse

Passgenaue Qualifizierung und Vermittlung von Teilnehmern
Grundlage für die passgenaue und erfolgreiche Qualifizierung und Vermittlung unserer Teilnehmer ist eine detaillierte Kompetenzfeststellung.

Dokumentation des Betreuungsverlaufs
Der Betreuungsverlauf der Teilnehmer wird ständig dokumentiert.

Kooperation mit dem Auftraggeber
Nach Beendigung einer Maßnahme werden dem Auftraggeber Kurzbeurteilungen über alle Teilnehmer zugeleitet.

Vermittlungsquote
In Maßnahmen mit der Zielsetzung Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt oder Ausbildungsmarkt erwarten wir die in den Losblättern, Auftraggebervorgaben festgelegten Vermittlungsquoten.

Teilnehmerzufriedenheit
Die Zufriedenheit unserer Teilnehmer wird kontinuierlich  ermittelt und ausgewertet.

[zurück]          [nach oben]
Kontakt